Praktikum beim BkF

Der Bundesverband kommunale Filmarbeit schreibt fortlaufend einen Teilzeit-Praktikumsplatz (30 Arbeitstage in 12 Wochen) in Frankfurt am Main aus.
Aktuell ist der Praktikumsplatz vergeben, nächstmöglicher Starttermin ist Anfang August 2020 oder nach dem 21. September 2020.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Studierende der Fächer Medien-, Film- und Politikwissenschaften, wie auch anderer Geisteswissenschaften.

Wir bieten:

  • Einblick in einen Dachverband der Kinobranche. Die Tätigkeit umfasst unter anderem:
    • Mitarbeit an unserer Zeitschrift Kinema Kommunal und bei der Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes, insbesondere Social Media
    • Assistenz bei der Verleihtätigkeit des Verbandes
    • Unterstützung unseres jährlichen Bundeskongresses und anderer Veranstaltungen
  • Kontakt zu den anderen Branchenverbänden der Filmetage Frankfurt
  • Aufwandsentschädigung, kein Mindestlohn

Bewerbungen richten Sie bitte an: info@kommunale-kinos.de
Abitur oder eine abgeschlossene Ausbildung ist Voraussetzung.

Diese Informationen als pdf zum Weitergeben