Liebe Mitglieder und Freunde und Freundinnen der kommunalen Kinos und Festivals!

Bis Ende letzter Woche hofften wir alle noch, dass wir unseren Besucherinnen und Besuchern die tollen Programme und Filme hätten zeigen können, die wir wie immer sorgfältig für sie ausgesucht und programmiert hatten. Inzwischen sind bundesweit alle Kinos geschlossen und es ist nicht abzusehen, wann wieder geöffnet werden kann. Nach den Osterferien, Anfang Mai, Mitte Juni oder gar erst im Herbst?
Ebenso sind viele Filmfestivals von Absagen, Verschiebungen oder der Unsicherheit Ihrer Termine im späteren Verlauf des Jahres betroffen.

Die Kommunalen Kinos waren vielerorts aufgrund städtischer Anordnungen und ihres kulturellen, nicht-kommerziellen Charakters die ersten Kinos, die geschlossen wurden.

Hinweise und Tipps, wie wir im einzelnen und gemeinsam die Kriese bewältigen können, erhaltet ihr unter dem nebenstehenden Link. Über Eure Anregungen hierzu per E-Mail an die Geschäftsstelle freuen wir uns sehr.


Bleibt Gesund!

Vorstand und Geschäftsstelle
(18.3.2020)